Die schönsten Inseln der Seychellen

Das Inselparadies der Seychellen zieht alljährlich unzählige Erholungssuchende an, die dort an den puderzuckerweißen Traumstränden die Sonne genießen wollen. Die Seychellen sind aber auch perfekt für einen abwechslungsreichen Aktivurlaub geeignet, wobei die Eilande hier ideale Bedingungen bieten. Nachfolgend finden Sie eine Auswahl der schönsten Inseln der Seychellen.

Die schönsten Inseln der Seychellen

1. Größte Seychelleninsel: Mahè

Das größte Eiland der Seychellen ist Mahè, eine Insel, auf der beinahe 90 Prozent der gesamten Bevölkerung leben. Hier finden die Reisenden mit Victoria auch die weltweit kleinste Hauptstadt, wo man am Markt exotische Früchte erstehen oder sich in einem Restaurant kulinarisch verwöhnen lassen kann.

2. Beliebte Hochzeitsinsel: La Digue

Frisch vermählte Paare zieht es gerne auf die paradiesische Insel La Digue, wo es sich hervorragend entspannen lässt. Das Eiland ist weitestgehend autofrei und es lohnt sich, die traumhafte Natur mit dem Fahrrad zu erkunden. Wer möchte, wandert zudem auf den Nid D’Aigle, einen 333 Meter hohen Berg, der zugleich die höchste Erhebung von La Digue ist. Ein weiteres beliebtes Fotomotiv stellt der Giant Union Rock dar, der an der Westküste der Insel zu finden ist.

Seychellen

3. Insel mit weißen Postkartenstränden: Praslin

Azurblaues Meer und traumhafte weiße Sandstrände bietet Ihnen die Insel Praslin, auf der sich auch der Nationalpark Vallée de Ma befindet. Der Park zählt seit dem Jahr 1983 zum Weltnaturerbe der UNESCO und im tropischen Wald gedeiht auch die sogenannte Seychellenpalme, auf der die weltweit größten Kokosnüsse wachsen.

4. Lohnenswerter Tagesausflug: Silhouette Island

Der Name Silhouette Island ist auf die bergigen Umrisse der Insel zurückzuführen. Das Eiland erreicht man am besten im Rahmen eines Tagesausflugs von Mahè aus, dann tauchen Sie ein in eine beinahe unberührte Natur, die vor allem die Herzen aller Wanderbegeisterten höherschlagen lässt. Anschließend kann man noch am Strand entspannen oder sich zwischen den Felsen ein romantisches Plätzchen suchen.

5. Beliebtes Tauch- und Schnorchelrevier: Cerf Island

Wer gerne taucht oder schnorchelt, sollte Cerf Island erkunden, eine Insel, die mitten im Nationalpark Sainte Anne Marine liegt. Von Victoria aus erreichen Sie das Eiland mit dem Boot innerhalb von zehn Minuten, dann können Sie dort die Inselruhe genießen oder diesen idyllischen Platz auch auf dem gut ausgeschilderten Wanderweg erkunden.

6. Luxuriöse Urlaubsoase: Frégate Island

Frégate Island ist eine Granitinsel, auf der Bananenstauden, Kokospalmen, Cashew- und Mandelbäume gedeihen. Das Eiland befindet sich in Privatbesitz und ist nur für Reisende zugänglich, die im Luxus-Resort ihren Urlaub verbringen. Das kleine Stück Paradies erreichen Sie entweder mit dem Boot, per Kleinflugzeug oder Helikopter, dann genießt man hier die Ruhe an den atemberaubenden Stränden, die zum Schwimmen, Tauchen oder Schnorcheln einladen.

Verrate uns Deine Wünsche und lass Dir von unseren Reise-Spezialisten kostenlos Deine Seychellen Reise planen!

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Warum Du Deine Reise mit uns planen solltest!

Jetzt Traumurlaub auf den Seychellen planen!