Destination Guide

Santorin

Die weiße Insel der Kykladen, Santorin, verdankt ihre zerklüftete Landschaft einem Vulkanausbruch. Die in das für die Kykladen typische Weiß getauchten viereckigen Häuser in den bekannten Orten Fira und Oia gelten als Traumdestinationen und ziehen Touristen wie Magneten an. Malerisch und verwinkelt sind die Gässchen, in denen sogar noch Esel der Fortbewegung dienen.
Eine Bootstour rund um die Insel gibt Einblick in die prachtvolle Schönheit von Santorin.
Der Red Beach vor rotem Vulkanfelsen lädt zum Baden und Schnorcheln ein, auch der Kamari Beach.
Historische Stätten gibt es und ein Gläschen Wein bei Sonnenuntergang und dem atemberaubenden Panorama darf nicht fehlen!