Destination Guide

Dubrovnik

Die malerische kroatische Stadt Dubrovnik trägt nicht umsonst den Beinamen Perle an der Adria. Durch das Pile-Tor gelangen Besucher in das von der Stadtmauer umgebene alte Viertel, einer Schönheit wie aus dem Bilderbuch. Unmittelbar dahinter befindet sich die Flaniermeile Stradun mit ihren stilvollen Boutiquen und gemütlichen Cafés. Zu den beliebtesten Fotomotiven in Dubrovnik gehören der Rektorenpalast aus dem 15. Jahrhundert sowie der im spätgotischen sowie im Renaissance-Stil errichtete Sponza-Palast. Nur wenige Schritte von der Altstadt entfernt liegt der feine Kieselstrand Banje, der einen traumhaften Blick auf die Insel Lokrum bietet. Eine weitläufige Sicht auf die Stadt genießen Besucher vom Gipfel des 400 Meter hohen Brdo Srd (Sergiusberg), dem Hausberg von Dubrovnik, der bequem mit der Seilbahn zu erreichen ist.