Destination Guide

Burj Khalifa

Der Burj Khalifa ist mit 828 Metern das höchste Bauwerk der Welt. Er ist nach dem ehemaligen Präsidenten der Vereinigten Arabischen Emirate benannt, Chalifa bin Zayid Al Nahyan. Seine Realisierung erfolgte durch die Projektgesellschaft Emaar Properties, die sich dabei auf die Pläne des Architekten Adrian Smith stützte.

Von den 163 nutzbaren Etagen des Burj Khalifa werden 38 durch das weltweit erste Armani-Hotel belegt; die darüber liegenden Geschosse beherbergen Büros und Suiten sowie das Restaurant @mosphere, die höchstgelegene Gastronomie der Welt.

Zwischen der 124. und 125. Etage befindet sich auf 456 Metern Höhe eine Aussichtsplattform, die einen 360-Grad-Blick auf Dubai gewährt. Eine zweite Einrichtung dieser Art liegt auf der 148. Etage, wo Besucher*innen in 555 Metern Höhe die Wasserspiele der „Dubai Fountain“ beobachten können.