Destination Guide

Die legendäre Nordwest-Passage

Die Nordwest-Passage verbindet den Atlantik über das Nordpolarmeer mit dem Pazifik und verläuft entlang der Nordküste Nordamerikas und der kanadischen Arktis. In diesen arktischen Gewässern haben die Elemente das Sagen – hier ist der Weg das Ziel und eine Seereise noch eine echte Expedition. Erleben Sie die atemberaubenden Landschaften der Arktis und treffen Sie die Menschen und Tiere, die in diesen unwirtlichen Gegenden leben.

 

Auf den Spuren der Polarforscher

Dem Norweger Roald Amundsen gelang 1906 als erstem Seefahrer die komplette Durchquerung dieses sagenumwobenen Seeweges. 1903 aufgebrochen, überwinterte der Polarforscher zwei Mal auf der King William Insel und verbrachte einen ganzen Sommer mit den Inuit, von denen er viel für das Überleben in der Arktis lernte. Mehr als 100 Jahre später bereist Hurtigruten Expeditions die Nordwest-Passage auf den Spuren eben dieses Entdeckers.

 

Die Nordwest-Passage kann nur zwischen Juli und September von Schiffen befahren werden. Dies ist die einzige Zeit des Jahres, in der sich das Eis so weit zurückgezogen hat, dass ein Durchquerungsversuch möglich ist. Im Juli und August bieten sich außerdem die besten Möglichkeiten zur Beobachtung der Tierwelt, darunter auch die majestätischen Eisbären.

 

Bereit für ein echtes Abenteuer?

Auf dieser einzigartigen Expeditions-Seereise besuchen Sie einige der extremsten und zugleich schönsten und unberührtesten Orte der Erde. Der erfahrene Kapitän und seine Mannschaft bringen Sie an Bord eines modernen Expeditionsschiffs der Eisklasse durch die wilde und abgelegene Nordwest-Passage. Mithilfe der kleinen Expeditionsboote wird unterwegs an historischen Erkundungsstätten angelegt, abgelegene Inuit-Gemeinden besucht und Kajakfahrten inmitten atemberaubender Natur angeboten.

Expedition Nordwest Passage

Verrate uns Deine Wünsche und lass Dir von unseren Reise-Spezialisten kostenlos Deine Expeditionsreise planen!

Jetzt Deine Expeditionsreise mit unseren Spezialisten planen!