Destination Guide

Plitvicer Seen

Die Plitvicer Seen sind eine Reihe von 16 miteinander verbundenen Seen, die in einem tiefen Tal in den Dinarischen Alpen liegen. Das Gebiet beherbergt eine Fülle von Wildtieren, darunter Braunbären, Wölfe und Luchse. Die Seen sind für ihre Schönheit bekannt, mit kristallklarem Wasser und Wasserfällen, die über Kalksteinfelsen stürzen. Die Gegend ist auch ein beliebtes Wandergebiet mit vielen Pfaden, die durch die Wälder und um die Seen herum führen. Die Plitvicer Seen sind eines der beliebtesten Reiseziele Kroatiens und ziehen Besucher aus der ganzen Welt an. Die Seen gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe und sind definitiv einen Besuch wert, wenn du in der Gegend bist!