Destination Guide

La Gomera

La Gomera, die zweitkleinste Insel der Kanaren, früher als Aussteiger-Insel bekannt, ist heute ein Geheimtipp für Individualreisende. Die gebirgige Insel ist weitestgehend naturbelassen geblieben. La Gomera weist milde Temperaturen auf, die selbst im Winter selten unter 20 Grad fallen und ist ein Paradies für Wanderfreunde. Ein Highlight ist der Nationalpark Garajonay, der den Titel UNESCO-Weltnaturerbe trägt und den größten Lorbeerwald der Welt beheimatet. Das von Terrassenfeldern durchzogene Tal Valle Gran Ray im Osten von La Gomera bietet zahlreiche Wanderwege, die sich an entlang malerischer Küstenabschnitte schlängeln. Im Süden der Insel La Gomera lockt das Fischerdorf Playa de Santiago mit langen Kiesstränden.